GASTHOF HOTEL SANDNER

Markt Manching

Manching und die Römer und Kelten

Unser Hotel liegt in dem schönen Ort Manching an der A9 (Abfahrt 63), einer großen Keltenstadt in der Nähe bei Ingolstadt in Oberbayern. Manching wurde erstmals 400 vor Christi erwähnt, damals war es nur ein Fischerdorf mit mehreren tausend
Einwohnern, die vom Fischfang aus der Donau lebten. Dieses wurde durch umfangreiche Ausgrabungen belegt.

Man kann sich noch den gut erhaltenen Keltenwall mit dem Osttor und das Neuerbaute Keltisch-Römische Museum anschauen. In dem Museum befinden sich Teile zweier gut erhaltenen Römerboote, die vor ca.10 Jahren auf einem Grundstück in der Nähe des Barthelmarktes in Oberstimm gefunden wurden. Oberstimm ist einer von 4 Ortsteilen von Manching.

In Oberstimm findet jedes Jahr am letzten Augustwochenende das zweit größte Volksfest nach dem Oktoberfest in Bayern, mit einem Ross- und Viehmarkt
am Montag danach statt. Von Manching aus gibt es nahe gelegene Radwege
die zu dem schönen Naturpark  Altmühltal entlang an der Donau, führen.Wenn man im Sommer eine kleine Abkühlung braucht, kann man sie sich in einem der vielen Badeweihern um Manching und im Naherholungsgebiet Feilenmoos holen.